Das Wichtigste für ein gutes Leben

Informationen zu Buch

Täglich hat der Autor mit Menschen zu tun, die glücklicher werden möchten. Sie fragen sich: Wozu bin ich eigentlich da? Und: Was ist das Wichtigste für ein gutes Leben? Selbst angesehene und erfolgreiche Frauen und Männer leiden heimlich unter ihren Problemen und unter ärgerlichen Mitmenschen. Manchmal kommt es vor, dass sich sogar vorbildliche und sehr begabte Leute in eine Sackgasse manövrieren. Das führt nicht selten dazu, dass sie unglücklich werden und mit sich selber grosse Mühe bekommen. In seiner Beratungspraxis begleitet der freischaffende Pfarrer Interessierte zur Quelle freudigen Lebens und zu Schlüsseln, die Tor und Tür für ein gutes Leben öffnen. Ohne ein gewisses Etwas lässt sich unser Dasein kaum sinnvoll entfalten. Doch was ist dieses Etwas? Kommen Sie mit dem Autor auf Spurensuche. Vielleicht entdecken Sie dabei sich selber ganz neu.

Leseprobe

Darf ich Sie fragen, wann ein Leben gut ist? Warum ich Sie fragen möchte? Weil ich der Meinung bin, dass für Ihr Leben eigentlich nur Sie sagen können, ob es gut ist. Für einen Flüchtling ist es gut, wenn er eine neue Heimat gefunden hat, die besser ist als seine alte. Für einen Menschen, der oft keinen Zugriff auf Nahrung hat, ist es ein gutes Leben, wenn er genug zum Essen und zum Trinken findet. Für einen Süchtigen, wenn er von seiner Sucht frei wird. Für einen belasteten Menschen, wenn er seine Last loswird. Für einen Leidenden, wenn er von seinem Schmerz erlöst wird. Und was ist ein gutes Leben für Sie? Seit mehreren Jahrzehnten suchen mich Leute auf, weil sie sich ein besseres Leben wünschen. Manchmal bin ich ratlos. Und manchmal bin ich völlig konsterniert über die Ehrlichkeit der Ratsuchenden und die Unmöglichkeit ihrer Lage. Doch tief in mir brennt das Feuer der Zuversicht und der Hoffnung: Jeder Mensch auf dieser Welt kann ein gutes Leben finden – aber oft nicht genauso, wie er es sich vorstellt. Und hier kommt der Wert einer seelsorgerlichen Begleitung zum Tragen. Sie hilft, das eigene Leben aus einem neuen Blickwinkel anzuschauen, und sich zu öffnen für einen Reichtum, den es mit allem Geld der Welt nicht zu kaufen gibt, der aber unendlich viel wertvoller ist, als alles Materielle. Wer aus diesem Reichtum zu schöpfen weiss, findet für sich selber ein gutes Leben. Weil es so Sinn ergibt. Weil es so mich und andere glücklich macht. Weil es so frei macht. Und weil es unsere – oft nicht ernst genommene – tiefe Sehnsucht stillt. Und hier kommt die Türe, die ich für Sie öffnen möchte: Dieser Reichtum liegt für Sie bereit. Nicht erst viel später. Jetzt. Nicht irgendwo. In Ihnen. Um diesen Reichtum zu erleben, geht es in diesem Buch.

CHF 14,50
Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen
Gerade in den Warenkorb gelegt: x Das Wichtigste für ein gutes Leben CHF 14,50