Horoskope- Hilfe aus dem All?

Informationen zum Buch

Viele möchten mehr darüber wissen, wie Horoskope zustande kommen.
Mit diesem Buch kann Wissensdurst gestillt werden.
Wichtige Argumente von Astrologinnen und Astrologen werden diskutiert.
Astrologie-Gegner kommen ebenso zur Sprache wie Horoskop-Opfer.
Fredy Staub hinterfragt, weist auf Grenzen und Gefahren hin und zeigt Alternativen auf.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Faszination und Hintergründe der Astrologie

  • Wie wahr ist mein Horoskop?

  • Was kann ich über meine Zukunft wissen?

  • Wie ergänzen oder widersprechen sich Horoskope und Spiritualität?

  • Was tun, wenn die Astrologie versagt?

  • Wie finde ich zum Wesentlichen?

Leseprobe

Warum die Konstellation der Gestirne das Schicksal der Menschen auf dem Planeten Erde beeinflusst, erklärt die heutige Astrologie unter anderem anhand von drei Modellen:

Erstens: Die Einflusstheorie
Sie geht von der Eigenstrahlung der Himmelskörper aus. Ihr Einfluss auf die Erde ist zwar bei weit entfernten Himmelskörpern schwach, soll aber doch wirksam sein.

Zweitens: Die Entsprechungslehre
Sie besagt, dass zwischen dem Mensch als Mikrokosmos (kleiner Kosmos) und dem All als Makrokosmos (grosser Kosmos) fortlaufend Beziehungen bestehen.

Drittens: Die Feldtheorie
Sie geht davon aus, dass alle materiellen Gebilde – auch die Sterne – eine Verdichtung formgebender Kraftfelder darstellen, die sich auf uns auswirken.

CHF 12,80
Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen
Gerade in den Warenkorb gelegt: x Horoskope - Hilfe aus dem All? CHF 12,80